• Nach einem harten Jahr auf dem Acker der Liebe machen RTLs Bauern Urlaub. Drei Paare aus drei Staffeln schickte Inka Bause in den Süden. Nicht ohne Ergebnis: Hühnerwirt Jürgen erfindet in Südafrika den Straußeneierlikör, Tierfreund Steffen malt Herzen in den Sand von Mauritius, Kultpaar Josef und Narumol cruisen im Wohnmobil durch Florida – und ein Heiratsantrag fällt auch noch dabei ab.

    Jenseits von Afrika: Jürgen macht Tanja einen Antrag. (Bild: RTL)Jenseits von Afrika: Jürgen macht Tanja einen Antrag. (Bild: RTL)

    Bauer Steffen ahnt es schon: „Badesachen werden wir sicher brauchen!“ Partnerin Nicole glaubt das auch. Wo Mauritius liegt, muss sie noch nachgucken. Fest steht: Warm soll's dort sein. Das gilt auch für die anderen Ziele im Urlaubs-Special von „Bauer sucht Frau“. Drei Reisen hat RTL seinen Landwirten spendiert, es geht nach Südafrika, Amerika und in den Indischen Ozean.

    Für die Sonderausgabe der Kuppelshow hat Inka Bause ein Best-of der bisherigen Kandidaten zusammengetrommelt. Oder jene, bei denen im Ausland der größte Kulturschock zu erwarten ist. Josef und Narumol, das Kultpaar aus der sechsten

    Weiterlesen »Von „Bauer sucht Frau: Traumurlaub“ – Heiratsantrag zum Straußensteak
  • Liebevolle Luxemburger, schwule Schweinebauern, tierzüchtende Thüringer: „Bauer sucht Frau“ hatte sie alle! Zehn Bauern waren angetreten, die große Liebe zu finden. Sieben haben es geschafft. Und der Rest vom Schützenfest? Den traurigen Single-Überbleibseln gibt Inka Bause höchstpersönlich Nachhilfe im Beziehungs-ABC. Also ab aufs Land und endlich die Frage aller Fragen beantworten: „Was ist auf den Höfen los?“

    Brian und Sylvia haben sich gesucht und gefunden (Bild: RTL)Brian und Sylvia haben sich gesucht und gefunden (Bild: RTL)

    Brian und Sylvia: Für die Eine muss Mann Opfer bringen, das weiß Kuhbauer Brian aus der Uckermark. Der 35-Jährige dekoriert für Sylvia und ihre zwei Söhne (eins und neun) sogar ein Zimmer um: Das sexy Postergirl kommt weg, dafür ein harmloses Traktorbild an die Wand. Beim kindgerechten Wandgemälde muss dann aber doch Papa Horst mit ran. Das Ergebnis: ein Fleckvieh, wie es im Bilderbuche steht. Oder mit Horsts Worten: „Das ist ja wie ein Van Gogh.“ Die Kinder und Sylvie freut der Einsatz. Prognose: Patchwork-Familie funktioniert auch auf dem Land.

    Guy und Victoria: Um den Status

    Weiterlesen »Von „Bauer sucht Frau 2013“: Wenn Pin-up-Girls Kinderzeichnungen weichen, ist es Liebe
  • Wadenmassagen, Pizzen in Herzform und gemeinsame Touren mit dem Bonanzarad haben gefruchtet: So viele verliebte Pärchen wie 2013 gab es bei „Bauer sucht Frau“ noch nie. Die ganz großen, hüstel, Gefühle hat sich RTL für das Finale aufgespart. Markus und Moni legen sich „danieda“, Steffen serviert schon mal den Kaffee am Morgen danach und Albert und Sabine drehen einen Hobby-Film im Heu. Eine Frage bleibt: Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

    Albert und Sabine drehen ihr ganz persönliches Happy End (Bild: RTL)Albert und Sabine drehen ihr ganz persönliches Happy End (Bild: RTL)

    Weiterlesen »Von „Bauer sucht Frau 2013“: Gute Freunde, schlechte Liebhaber
  • Manchmal gedenkt RTL seiner Anfangstage – als das Geld noch knapp war und das Publikum mit verdruckster Alm-Erotik aus den 70ern angelockt werden musste. „Bauer sucht Frau“ ist eine Hommage an diese Zeit. Hier leben sie weiter, die pfeifenden Teekessel, schäumenden Sektflaschen, wippenden Betten und andere Evergreens der Sexsymbolik.

    Geschlaucht: Michael und Micha im Kampf der Symbole (Foto: RTL)Geschlaucht: Michael und Micha im Kampf der Symbole (Foto: RTL)

    Ebenfalls gerne genommen: der Gartenschlauch. Er kommt auf dem Hof von Michael zum Einsatz. Offiziell soll ein Trecker gereinigt werden. Und weil das kein einfacher Job ist, hat der „sensible Schweinebauer“ keinen normalen, sondern einen „extra langen Schlauch“ herausgeholt. Mit dem soll Partner Micha nun ans Werk gehen. Heraus kommt ein neckisches, wie soll man es anders sagen, Spritzduell.


    Moni und Muck, zärtlich zutzelnd (Foto: RTL)Moni und Muck, zärtlich zutzelnd (Foto: RTL)

    Weiterlesen »Von Bauer sucht Frau 2013: Von scharfen Sensen und langen Schläuchen
  • Traktoren und Holz in allen Varianten, dazwischen mal ein Bussi und die gute, frische Landluft: Ohne allzu großes Fremdschämpotenzial und mit idyllisch-tapsigen Kennenlern-Impressionen nimmt die diesjährige „Bauer sucht Frau“-Staffel ihren gemächlichen Lauf. Sind den Drehbuchschreibern etwa die „peinlichen Pointen“ ausgegangen? Oder wird nur eine scheinbar harmlose Situation kreiert, die schon bald ins Unfassbare abgleitet?

    Kettensägenmassaker oder harmonische Teamarbeit? Albert und Sabine im Wald. (Bild: RTL)Kettensägenmassaker oder harmonische Teamarbeit? Albert und Sabine im Wald. (Bild: RTL)

    Weiterlesen »Von „Bauer sucht Frau 2013“: Geile Galane und riesengroße Schmetterlinge

Seitenumbruch

(32 Artikel)

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!