Bachelor 2013: Sein Sohn will ihn verkuppeln

Gleich 20 junge Schönheiten wollen ihm an Herz und Wäsche – und sollten dabei neben gewohnt viel Haut vor allem Eigeninitiative zeigen. Denn der neue „Bachelor“, der ab Mittwochabend bei RTL seine Herzensdame sucht, ist wahrlich kein Aufreißer. In einem Interview hat das Model mit Anwaltzulassung verraten, warum er sich beim Flirten lieber zurückhält und was sein pubertierender Sohn zu seiner Teilnahme bei der Dating-Show sagt.

"Bachelor" Jan Kralitschka ist kein baggernder Macho (Bilder: RTL)"Bachelor" Jan Kralitschka ist kein baggernder Macho (Bilder: RTL)


Er ist ein Model und er sieht gut aus. Trotzdem ist Jan Kralitschka, der neue TV-Junggeselle von RTL, mit 36 Jahren noch Single. Die Erklärung dafür lieferte der „Bachelor“ jetzt in der „Bild“-Zeitung. Stichwort Flirt-Trauma: „Mit 16 habe ich zum ersten Mal ein Mädel gefragt, ob wir ins Kino wollen. Es hat mich eiskalt sitzen lassen. Seitdem habe ich mir vorgenommen, keine Frauen mehr anzuquatschen. Dann gibt’s auch keinen Korb.“

Der "Bachelor": Diese Kandidatinnen kämpfen um sein Herz

Trotz Bagger-Panne blieb der gebürtige Magdeburger, der allein auf einem Bauernhof in Bad Honnef lebt, nicht immer einsam. Er hat zwei Kinder von zwei verschiedenen Frauen. „Mit den beiden verstehe ich mich gut, das ist wichtig für die Kids“, so Kralitschka gegenüber „Bild“. Vor allem seinem 15-jährigen Sohn scheint das Liebeswohl seines Vaters am Herz zu liegen – er brachte Kralitschka erst dazu, beim „Bachelor“ teilzunehmen: „Er meinte, ich könne Frauen auch an der Wursttheke treffen, aber in einer schicken TV-Villa in Südfrankreich eben auch!“

Sylvie und Rafael van der Vaart: Trennung!

Vor dem TV-Durchbruch verhalf sein Sohn dem „Bachelor“ indirekt schon einmal zu einem Karriere-Booster. „Ich habe mein Jura-Studium schnell durchgezogen, denn ich musste ja fix für meine Familie Geld verdienen“, sagte Kralitschka in der „Bild“. Der große Reichtum blieb zwar aus, viel zu bieten hat der „Bachelor“ dennoch: Sixpack und Köpfchen. Welche der 20 Flirt-Anwärterinnen könnte dieser Kombination schon widerstehen? Heute Abend um 20.15 Uhr läutet RTL den Kampf um Jans Gunst mit einer zweistündigen Eröffnungsfolge ein.

Kalkofes Mattscheibe Rekalked: Gejohle mit Ohle ohne Kohle

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!