Désirée Nosbusch: Ist Daimler-Chef Dieter Zetsche der neue Mann an ihrer Seite?

In ihrer Beziehung zu „Tatort“-Kommissar Mehmet Kurtulus kriselte es angeblich in der letzten Zeit. Désirée Nosbusch, so munkelt man, habe ihr Herz vielleicht schon längst einem Anderen geschenkt. Fest steht: Am Wochenende wurde die Schauspielerin mit einem neuen Mann gesichtet. Auf einem Springreitturnier in Zürich soll sie Daimler-Chef Dieter Zetsche nicht von der Seite gewichen sein.

Désirée Nosbusch soll in Daimler-Chef Dieter Zetsche verliebt sein (Bilder: ddp Images)Désirée Nosbusch soll in Daimler-Chef Dieter Zetsche verliebt sein (Bilder: ddp Images)


Nosbuschs Beziehungsstatus darf derzeit als ungeklärt gelten. Eigentlich ist die 48-Jährige seit Jahren mit Schauspielkollege Mehmet Kurtulus (40) liiert. Erst vor kurzem zog der ehemalige Hamburger „Tatort“-Kommissar sogar der Liebe wegen in die USA, wo Nosbusch seit Jahren schon lebt. Möglicherweise der Versuch, eine sowieso schon angeschlagene Beziehung zu retten – und selbst der scheint nun gescheitert.

Denn beim CSI Springreitturnier in Zürich kreuzte Nosbusch am Wochenende mit Dieter Zetsche auf. „Keine Sekunde“ sei der Daimler-Chef von der Seite der Moderatorin gewichen, berichtet die „Schweizer Illustrierte“. Angeblich verwöhnte der 59-Jährige Nosbusch mit einem prall gefüllten Dessertteller – und tauschte verliebte Blicke mit ihr.

Dschungelkönig Joey Heindle: Das ist seine Freundin

Zetsche ist Konzernchef von Daimler und millionenschwer dazu: Rund 8,7 Millionen Euro verdient der Top-Manager pro Jahr, zudem hat er 275.000 Angestellte auf der ganzen Welt unter sich. Über sein Privatleben ist fast nichts bekannt, von seiner 26-jährigen Ehe abgesehen. Seine Frau Gisela erlag im Februar 2010 einem Krebsleiden. Nicht nur deshalb würde man Zetsche das neue Liebesglück mehr als gönnen.

Doch selbst sein eigener Konzern hält sich derzeit noch mit Glückwünschen zurück. „Wir dementieren nicht, aber wir kommentieren das auch nicht, denn es ist Privatsache“, erklärt Daimler-Sprecher Jörg Howe auf Anfrage von Yahoo!. Auch das Management von Nosbusch will sich derzeit nicht äußern.

Sexismus bei DSDS: Gehen Bohlen und die Kaulitz-Brüder zu weit?

Eines aber ist klar wie Kloßbrühe: Erfahrung mit älteren Männern hat Nosbusch. Kurtulus – acht Jahre jünger als die Schauspielerin – war eher die Ausnahme. Davor war Nosbusch unter anderem mit dem 26 Jahre älteren Rundfunk- und Fernsehmanager Georg Bossert liiert. Da sind die elf Jährchen, die sie vom Daimler-Chef trennen, ja quasi ein Klacks.

Kalkofes Mattscheibe Rekalked: Ganz großer Käse

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!