Bachelor 2013: Ist das Pauls Nachfolger?

Sixpack, leidenschaftlicher Blick, dunkles Haar: So sieht der neue "Bachelor" aus! Model Jan Kralitschka soll TV-Single Paul Janke beerben. Das berichtet die Tageszeitung „B.Z." — und hat zudem ein pikantes Detail aus seiner Vergangenheit ausgegraben.

Jan Kralitschka beerbt Ex-"Bachelor" Paul Janke (r.) (Bilder: Facebook, ddp Images)Jan Kralitschka beerbt Ex-"Bachelor" Paul Janke (r.) (Bilder: Facebook, ddp Images)

Ab Januar hat der 37-Jährige aus Bad Honnef, der nebenbei in einer Hamburger Rechtsanwaltskanzlei arbeitet, in den acht Folgen der Kuppel-Show die Qual der Wahl. Aus 20 attraktiven Kandidatinnen, die RTL bereits vor kurzem vorstellte, muss er die Frau seines Herzens wählen.

"Der Bachelor" 2013: Das sind die Kandidatinnen

Wenn die ihn überhaupt will! Jan sieht zwar sehr gut aus und lebt laut „B.Z." auf einem Bauernhof. Doch während sich viele Bewerberinnen wohl noch mit dem romantischen Landleben anfreunden könnten, dürfte ihnen ein anderes Detail aus Jans Vita übel aufstoßen. Denn angeblich trauert der Schönling seiner letzten Freundin nach, bandelte sogar im Spätsommer noch einmal mit ihr an — kurz vor Beginn der Dreharbeiten in Südafrika! Der neue „Bachelor", ein richtiger Casanova? Fest steht, er hat bereits zwei Kinder von zwei Frauen. Auch damit müsste seine potentielle Traumfrau klarkommen.

Patrick Nuo: Er geht angeblich ins Dschungelcamp!

Eins hat Jan seinem Vorgänger Paul Janke (31), der trotz seiner Teilnahme bei der Show nach wie vor Single ist, jedoch voraus: Dank eines Auftritts bei  der Makler-Show „mieten, kaufen, wohnen" im Oktober 2011 ist Jan es schon gewohnt, vor der Kamera zu stehen. So nervös wie Paul bei der ersten Nacht der Rosen wird er also wohl nicht sein…

„Der Bachelor" startet am 2. Januar um 20.15 Uhr bei RTL und läuft anschließend immer mittwochs um 21.15 Uhr.

Heute bei Kalkofes Mattscheibe Rekalked: Happy Birthday, Hamster!

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!