„Dschungelcamp“ 2013: Daniel Hartwich war früher dick

Daniel Hartwich ist unser Star im „Dschungelcamp“ 2013! Obwohl Sonja Zietlow ihn mit ihrem frechen Mundwerk keine Verschnaufpause gönnt, behauptet er sich tapfer – und sieht dabei auch noch richtig gut aus. Hätten Sie gedacht, dass der dünne „Dschungelcamp“-Moderator früher richtig dick war?

Daniel Hartwich 2008 mit Marco Schreyl, 2012 mit Nazan Eckes und 2013 mit Sonja Zietlow (Bilder: Getty, RTL)Daniel Hartwich 2008 mit Marco Schreyl, 2012 mit Nazan Eckes und 2013 mit Sonja Zietlow (Bilder: Getty, RTL)

Wahnsinn, wie sich Daniel Hartwich in den letzten Jahren entwickelt hat! Der 34-Jährige hat sich nicht nur zur RTL-Allzweckwaffe in Sachen Moderation gemausert, auch optisch hat sich bei ihm einiges getan. Im Interview mit „Express“ verrät er, dass er schon mit 18 Jahren satte 140 Kilogramm gewogen hat – und das bei einer Körpergröße von 1,87. Davon ist heute im australischen Dschungel nichts mehr zu sehen.

Jetzt lesen: Tag 14 im Dschungelcamp 2013: Nuo ist’s aus, Patrick geht nach Haus’

Jahrelang kämpfte Hartwich gegen die Kilos. Noch 2008 bei der Sendung „Das Supertalent“, ließ sich ein kleines Speckbäuchlein nicht verstecken. Neben Kollege Marco Schreyl wirkte Daniel Hartwich schon recht massig, neben der zierlichen Nazan Eckes, mit der er 2010 „Let’s Dance“ moderierte, richtig pummelig. Und in der Tat: Noch vor zwei Jahren brachte Daniel Hartwich 115 Kilogramm auf die Waage. Auch Dschungel-Kollegin Sonja Zietlow lernte ihn kennen, als er noch ein anderes Format hatte: „Da war er noch ein kleines Dickerchen."Kaum zu glauben! Daniel Hartwich (l. 2008, r. heute) war früher dick. (Bilder: Getty, RTL)Kaum zu glauben! Daniel Hartwich (l. 2008, r. heute) war früher dick. (Bilder: Getty, RTL)

Jetzt durchklicken: "Dschungelcamp" 2013: Skandale und andere nackte Tatsachen

Erst im letzten Jahr fasste er den Entschluss, endgültig abzuspecken: „Da gab’s den Turnaround. Seitdem trainiere und jogge ich jeden zweiten Tag und habe keine Gewichtsprobleme mehr – und wiege 85 Kilo.“ Aus dem knuffigen Teddybären ist ein trainierter, cooler Typ geworden. Ein paar Pfund weniger hier, ein bisschen mehr Bart dort, noch eine Nerd-Brille auf und fertig ist der neue Hartwich! Fünf Sterne für diesen Dschungel-Look!

Kalkofes Mattscheibe Rekalked: Best Of The Worst

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!