Heidi Klum: „GNTM“ geht weiter

Gute Neuigkeiten für alle „Germany’s next Topmodel“-Fans: Heidi Klum macht noch ein paar Jahre weiter, weil ihr die Show so ans Herz gewachsen ist. Jetzt steht auch endlich fest, wer in der neuen Staffel neben ihr und Thomas Hayo in der Jury sitzen wird.

Heidi Klum und die Kandidatinnen der achten "GNTM"-Staffel (Bild: ddp)Heidi Klum und die Kandidatinnen der achten "GNTM"-Staffel (Bild: ddp)

Fiese Gerüchte hatten besagt, dass Heidi Klum das „GNTM“-Schiff angeblich wegen der sinkenden Quoten verlassen würde. Jetzt machte die Modelmama eine klare Ansage: „Keiner hat vor sieben Jahren mit einem solchen Mega-Erfolg gerechnet. Ich freue mich auf weitere gemeinsame Topmodel-Jahre mit ProSieben“, sagte sie gegenüber ProSieben. Die Modelshow sei ihr sehr ans Herz gewachsen.

Lesen Sie auch: Steigt Gottschalk bei „Das Supertalent” aus?

Derzeit dreht Klum die achte Staffel ihrer Castingshow und es gibt wieder ein paar Neuerungen: Thomas Rath hat die Jury verlassen und wurde durch den Starotografen Enrique Badulescu ersetzt. Der Mexikaner fotografierte schon für Vogue, Harper’s Bazaar, Elle und Marie Claire. Dem Publikum und den Kandidatinnen verspricht der gebürtige Mexikaner:  „Die Mädchen sollen von meiner professionellen Erfahrung profitieren. Ich werde eng mit ihnen zusammenarbeiten – sie fotografieren – und so unverfälschte Einblicke ins Modelbusiness liefern." Die Gaudi werde nicht zu kurz kommen, weil er die Mädchen durch viel Lebensfreude, Humor und Musik pushen wolle. Mit Jorge Gonzales ist die Gaudi allerdings vorbei – der Catwalk-Trainer wird bei der nächsten Staffel nicht mehr am Start sein.

Lesen Sie auch: Andrea Göpel - Die Moderatorin hat 35 Kilo abgespeckt!

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!