“Homeland”: Deutscher TV-Start 2013

Die preisgekrönte (unter anderem sechs Emmys, zwei Golden Globes) US-Serie "Homeland" kommt endlich nach Deutschland.:

Die Spionage-Serie wird ab Februar 2013 immer sonntags um 23.15 Uhr bei SAT.1 ausgestrahlt. Wer nicht mehr so lange warten will, kann die erste und zweite Staffel der Agentenserie bereits vor der deutschen Erstaustrahlung als Video-On-Demand-Download auf iTunes und Sony Video Unlimited ansehen. Dabei werden die aktuellen Folgen der zweiten Staffel bereits einen Tag nach der US-Ausstrahlung angeboten.

Die preisgekrönte Serie "Homeland" läuft ab Februar 2013 im deutschen Fernsehen. (Bild: WENN)Die preisgekrönte Serie "Homeland" läuft ab Februar 2013 im deutschen Fernsehen. (Bild: WENN)

Worum es geht
„Homeland" ist ein Agenten-Thriller rund um die Suche nach einem gegnerischen Maulwurf in der eigenen Truppe. Die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) erfährt bei einem Irak-Einsatz, dass ein amerikanischer Soldat während seiner mehrjährigen Kriegsgefangenschaft in das terroristische Lager übergelaufen sein und bald gegen die USA spionieren soll. Als kurz danach der kriegsgefangene G.I. Nicholas Brody (Damian Lewis) von den US-Truppen befreit wird, fragt sich Mathison, ob er der gesuchte Maulwurf sein könnte. Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln…

Sehen Sie jetzt vier Szenen aus "Homeland":

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!