Neue Sendung für „Super Nanny” Katharina Saalfrank: Als Reporterin zum SWR

Sieben Jahre lang kümmerte sich Katharina Saalfrank in der Sendung „Super Nanny" um Problemkinder. Jetzt, rund ein Jahr nach ihrem Ausstieg bei RTL, versucht die Diplom-Pädagogin ein TV-Comeback: Sie bekommt eine neue Sendung beim Südwestrundfunk (SWR). Dessen Konzept unterscheidet sich grundlegend von Saalfranks alten Format.

Früher "Super Nanny", bald Reporterin: Katharina Saalfrank kriegt neue Sendung (Bild: ddp Images)Früher "Super Nanny", bald Reporterin: Katharina Saalfrank kriegt neue Sendung (Bild: ddp Images)


Zu viel „Scripted Reality", zu wenig Zeit: Wegen inhaltlicher Differenzen quittierte Diplom-Pädagogin Katharina Saalfrank im November 2011 den Dienst als „Super Nanny" bei RTL. Bei ihrem neuen Arbeitgeber, dem öffentlich-rechtlichen Sender SWR, soll nun alles anders werden. In ihrer Sendung „Expedition Familie" werde die 40-Jährige nicht länger als Pädagogin, sondern als Reporterin auftreten, sagte SWR-Chefredakteur Fritz Frey gegenüber dem „Spiegel". Die Pilotfolge des Formats, in dem Saalfrank Familien und Wohngemeinschaften besucht und ihren Alltag zeigt, soll noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden. Falls sie gute Einschaltquoten hat, könnte „Expedition Familie" 2013 in Serie gehen.

Bei Raabs Turmspringen: TV-Star Stephen Dürr schwer verletzt

Katharina Saalfrank musste nicht lange über das Angebot vom SWR nachdenken. „Es hat von Beginn an inhaltlich sehr gut gepasst", sagte sie der „Bild"-Zeitung. „Ich hatte das Gefühl, dass es dem SWR vor allem um Inhalte und um die Sache an sich geht." In ihrer TV-freien Zeit habe sie sich vor allem der Familienberatung, ihrer Tour „Nein Mama" und dem Schreiben ihres Buches gewidmet, das im März 2013 erscheinen wird. Trotz reichlich Beschäftigung wollte sie dem Fernsehen aber nicht ganz den Rücken zukehren, wie sie im Interview verriet: „Das Medium Fernsehen bietet die Möglichkeit, Botschaften zu transportieren, das macht es für mich auch spannend. Deshalb freue ich mich, dass der SWR und ich zueinander gefunden haben."

Jetzt auf Yahoo! Screen: Kalkofes Mattscheibe Rekalked

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!