Sexy Neuzugang für die Lindenstraße

Oh la la. Frisches Blut für die Untote unter den Vorabendserien. Serkan Temel soll als „Florin" die „Lindenstraße" aufmischen. Dabei hat er neben einer fundierten Ausbildung vor allem auch jede Menge Charme im Gepäck.

Sexy Neuzugang für die Lindenstraße: Serkan Temel (Bild: WDR)Sexy Neuzugang für die Lindenstraße: Serkan Temel (Bild: WDR)


Serkan Temel (26) heißt der attraktive Neuzugang für die „Lindenstraße". In der ARD-Kultserie sorgt er ab kommenden Sonntag als Roma Florin Baraj für Herzklopfen. Nicht nur Sprachlehrerin Maria soll dem Charme „Florins" erliegen.

Sophia Thomalla: "Playboy"-Shooting im Schloss der Sünde

Der Berliner mit türkischem Pass sieht aber nicht nur verdammt gut aus. Für seine erste Fernsehrolle hat sich der Absolvent der Anton-Bruckner-Universität intensiv vorbereitet, sogar die Sprache der Roma erlernt. „Ich habe große Lust, mich immer wieder in neue Rollen hineinzuarbeiten. So lerne ich auch, den Respekt vor meinem Beruf zu behalten — es sollte niemals Routine werden", so der 26-Jährige in einem ARD-Gespräch.

Glattes Parkett: "Unsere kleine Farm"-Star Melissa Gilbert stürzt bei "Dancing With The Stars"

Ob der Aufenthalt in der Lindenstraße nur eine Stippvisite wird? In einem Interview verriet Serkan: „Ich möchte unbedingt meinen Horizont erweitern und neue Länder, neue Menschen kennenlernen." Na zumindest vorrübergehend bietet die „Lindenstraße" dafür jede Menge Raum. Am Sonntag, den 15. April, gibt Temel in der Vorabendserie sein Debüt als Florin Baraj.

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!