Heidi Klum: Sie hat noch keine Jury für die neue „GNTM”-Staffel!

Bald sollen die Dreharbeiten zur achten Staffel von „Germany's Next Topmodel by Heidi Klum" beginnen, doch es gibt da ein klitzekleines Problem: Heidi hat noch keine Jury! Angeblich wurde Thomas Rath gefeuert und Thomas Hayo zögert noch zu unterschreiben.

Chaos in der "GNTM"-Jury (Bilder: ddp, Getty)Chaos in der "GNTM"-Jury (Bilder: ddp, Getty)

Bei „Germany's Next Topmomel" gab es eigentlich nie Probleme bei der Befüllung der Jury-Couch. Die beiden Plätze neben Heidi Klum sind heiß begehrt, schließlich bringt die Sendung nicht nur den Kandidatinnen viel Aufmerksamkeit, sondern auch den Juroren. Bei der achten Staffel, die Anfang 2013 starten soll, gibt's jetzt aber ein riesiges Chaos: Es gibt noch keine Jury!

Lesen Sie auch: Ex-GNTM-Kandidatin Hana Nitsche angelt sich Millionär

Wie „bild.de" berichtete, habe die Model-Mama ihrer Juroren Thomas Rath gefeuert. Der beliebte Modeschöpfer mit der emotionalen Ader bewertete in Staffel sechs und sieben zusammen mit Heidi Klum und Artdirector Thomas Hayo die Mädchen. Auch Hayo habe noch nicht unterschrieben. Doch damit nicht genug! Auch der schrille Laufstegtrainer Jorge Gonzalez überlege angeblich noch, ob er mitmacht.Thomas Rath, Heidi Klum und Thomas Hayo: Diese Jury gibt's nicht mehr. (Bild: ddp)Thomas Rath, Heidi Klum und Thomas Hayo: Diese Jury gibt's nicht mehr. (Bild: ddp)

Lesen Sie auch: "True Blood": Interview mit Kristin Bauer alias Pam

Anfang Dezember sollen die Dreharbeiten in Dubai beginnen, bis jetzt steht Heidi ganz alleine da. Wir sind gespannt, wen sie sich noch ins Jury-Boot holen wird — oder sollten wir besser sagen "kann"?

SIND SIE GNTM-EXPERTE?

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!