Was wurde aus… den „Lost”-Stars?

2004 stürzte „Flug 815" der Oceanic Airlines auf einer mysteriösen Insel im Pazifik ab. Was dann begann, schlug Millionen Zuschauer für 121 Folgen seinen Bann: "Lost" hat einen maximalen Suchtfaktor. Jene Passagiere, die es lebendig aus dem Flugzeugwrack geschafft hatten, kämpften nun im Dschungel um das schiere Überleben — und um ihren Verstand. Jack, Kate und Co waren nicht nur af dem Eiland gefangen, sondern auch in Streitereien, Intrigen, Liebesgeschichten und irgendwo zwischen Raum und Zeit. Ein geheimnisvolles Rauchmonster machte es ihnen dabei nicht gerade leicht. Aber wie ist es den Inselbewohner nach dem Aus der Hit-Serie ergangen?

Gefangen zwischen Raum und Zeit: die "Lost"-Stars (Bild: ddp images)Gefangen zwischen Raum und Zeit: die "Lost"-Stars (Bild: ddp images)

Sehen Sie in unserer Bildergalerie: Was wurde aus den "Lost"-Stars?

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!