Was wurde aus… „Der Prinz von Bel-Air”?

Ghetto-Kid aus Philadelphia trifft auf Upper-Class-Familie aus Los Angeles: Von 1990 bis 1996 sorgte diese Mischung für allerlei komische Momente. Damit er nicht auf die schiefe Bahn gerät, wird Will von seiner Mutter zur reichen Verwandtschaft verfrachtet. Im Nobelviertel Bel Air klopft Will Smith alias „Der Prinz von Bel-Air" (Originaltitel „The Fresh Prince of Bel-Air") 148 Folgen lang eifrig Sprüche und mischt das Leben der Familie Banks auf. Will Smith ist heute weltberühmt. Aber was haben Onkel Phil, Tante Vivian und Carlton eigentlich seit den Neunzigern so getrieben?

Mischte das Leben der Familie Banks auf: Will Smith (m., Bild: ddp images)Mischte das Leben der Familie Banks auf: Will Smith (m., Bild: ddp images)

Sehen Sie in unserer Bildergalerie: Was wurde aus "Der Prinz von Bel-Air"?

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!