Der Bachelor 2013: Liebe ohne Kompromisse

Der 36-jährige Jan lebt ganz unprätentiös in einem alten Forsthaus im Naturschutzgebiet. Seine Hobbys sind Brennholz machen und Motorradfahren. Im Herzen ist er Restaurateur, im echten Leben Anwalt, Model und zweifacher Vater. Für die große Liebe hat es für den smarten Magdeburger dennoch bisher nicht gereicht. Seit eineinhalb Jahren ist er jetzt allein. 20 Ladies wollen das ändern. Sie alle teilen Jans Wunsch: „Tief im Herzen will ich mich verlieben. Das wär die Krönung."

Objekte der Begierde (Bild: RTL)Objekte der Begierde (Bild: RTL)


Nicht alles kontrollieren können

Wieso allein auf die Suche gehen, wenn man das gleich im Rudel erledigen kann? In der romantischen Bachelor Villa in Südafrika soll der Funke bei einer der 20 Traumfrauen überspringen. Die bereiten sich nach ihrer Ankunft im Paradies hektisch vor. Bis die stürmische Nacht hereinbricht. Zu zweit setzen sich die Mädels in eine Limousine und werden, vorbei an Fackellicht und Villenmauern, zum ersten Treffen mit ihrem Traumprinzen gekarrt. Jan wartet so adrett wie nervös im kalten Abendwind, streicht sich die Frisur zurecht und schwärmt: „Im allerersten Moment ist es da oder ist es nicht da. In diesen Momenten merkt man, dass man am Leben ist, dass man nicht alles kontrollieren kann."

Kontrollieren muss Playboy-Model Nicole zunächst mal sich selbst. Sie ist nervös und steigt frierend als allererste aus dem Wagen. Doch der smarte Bachelor und die Natur retten die Situation für sie. „Das konnte ja niemand erwarten dass es so stürmt." erklärt Jan. „Nein." stimmt die blonde Berlinerin ein und verschwindet erleichtert in der Villa. Der Weg zur Seelenverwandtschaft - und der für die nächste Kandidatin - ist also schon mal frei.

Wo sind all die Rosen hin? (Bild: RTL/Charlie Sperring)Wo sind all die Rosen hin? (Bild: RTL/Charlie Sperring)

„So viel Theater für so 'nen Typen“

Freie Sicht gewährt Nina auf ihre Reize. „Beine geschlossen halten, du willst keinen Skandal." ermahnt Nancy, ihre Nachbarin auf der Rückbank, die ihr den Vortritt lassen muss. Das genießt Nina. Die Erzieherin findet Jan auf den ersten Blick süß, dann nicht mehr so sehr, weil er schon Kinder hat. Nancy findet ihn erst nicht so toll. „So viel Theater für so nen Typen", und nimmt doch später strahlend die Rose in Empfang mit der Jan sie in die nächste Sendung bittet.

Ganz ohne darum bitten zu müssen bekommt Jan von Melanie eine selbstgemachte Wurst überreicht. Die Hobbyjägerin schießt Wild in freier Natur. Dafür dürfen andere Fotos von ihr schießen wie die Natur sie schuf. Was ein Filet Mignon ist, wäre für die Hobbymetzgerin also sicher nicht schwer zu beantworten gewesen. Mignon, die 31 jährige Hamburgerin, bringt Jan nicht nur mit ihrem Namen aus dem Konzept. Auch wenn Miss Mignon keine Chansonsängerin ist, wie er vermutet, bekommt die kühle Blonde nach der Fleischbeschau von ihm die erste Rose.

An der Rose für Madeleine sehen einige ihrer Konkurrentinnen nur die Dornen. Die Studentin aus Bonn ist direkt. Als Anwalt hat Jan bei ihr auch direkt gute Karten. Denn weil sie selbst ein sehr intellektueller Mensch sei, wolle sie lieber einen Professor als einen Elektriker, so die 27-Jährige. Darum stellt sie auch Fragen. So viele, dass sie für eine ganze Weile Jans Aufmerksamkeit und noch viel länger schiefe Blicke der anderen Mädels auf sich zieht.

Monas Blick trifft dafür geradewegs in Jans Herz. Die Schweizerin und der Bachelor sehen sich von Anfang an ganz tief in die Augen und verschwinden danach für ein privates Date auf die Hollywoodschaukel im Garten. „Ich bin nicht bereit Kompromisse einzugehen." gesteht Jan. „Kommt drauf an mit wem man Kompromisse eingeht", lockt Mona. Jan testet prompt ihre Kompromissbereitschaft und gibt ihr als letzte die Rose.

Die erste Rose geht an Mignon (Bild: RTL/Charlie Sperring)Die erste Rose geht an Mignon (Bild: RTL/Charlie Sperring)

Von den 20 Junggesellinnen sind jetzt noch 15 übrig. Conny, die hofft mit ihrem Glücksstein und dem Wunsch auf eine gemeinsame Patchworkfamilie die Gunst des Anwalts zu gewinnen. Polina, die sensible Klavierlehrerin die sich alleine in Deutschland durchschlägt. Katie, die nach überwundenem Gehirntumor ihre Karriere und ihr Leben fest im Griff hat und nun auf die große Liebe hofft. Dazu Sarah, die junge Mutter aus München die an die Liebe auf den zweiten Blick glaubt. Petra, mit der verführerischen Stimme. Die interessante Janine. Alissa, die mit ihrer Begrüßung: „Du siehst deine Traumfrau" vielleicht hellsehen konnte? Und natürlich Natascha, die amtierende Miss Süddeutschland.

Jetzt auf Yahoo! Screen: Kalkofes Mattscheibe Rekalked

Meistgelesene TV-Artikel

TV-Programm

Testen Sie Ihr TV-Wissen!