Martina Hill versucht sich als "Knallerfrau"

Keine kann die Katzenberger so schön nachmachen wie sie. Und auch ihre Heidi Klum ist dank übertriebener Heliumquietschstimme zum Niederknien. Im ProSieben-Comedyformat "Switch Reloaded" hat sich Martina Hill zur meisterlichen Promi-Parodistin gemausert. Ein Talent, das man fördern muss, sagte sich wohl auch SAT.1. Am Freitag, 25.11., 22.15 Uhr, gibt die blonde Comedienne ihr Einzeldebüt und nimmt in ihrer ersten eigenen Sketch-Comedyshow "Knallerfrauen", ähnlich wie schon Blödelqueen Anke Engelke in "Ladykracher", die holde Weiblichkeit aufs Korn. Ob die Sendung der 37-jährigen Wahlkölnerin auch in Serie geht, steht derzeit noch nicht fest.

Meistgelesene TV-Artikel